Skip to main content

Wer weiß wo’s lang geht?

Ihr Tourenbegleiter zeigt Ihnen nicht nur die schönsten Wege.

An frischer Luft unterwegs zu sein ist zu jeder Jahreszeit nicht nur reizvoll sondern auch erholsam. Wer zu den schönen An- und Aussichten am Wegesrand auch wissenswertes erfahren möchte, bucht seine Ausflüge bei einem unserer Tourenbegleiter und kommt so auch auf Wege und zu Orten die so manch anderen verborgen bleiben.

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft

Ihre Wanderführer vor Ort

Seit 35 jahren widmet sich Dr. Jochen Kurth der wissenschaftlichen Erforschung von Heilpilzen.

Dr. Jochen Kurth

Austern-Seitling, Zunderschwamm und Schmetterlingstramete: Biochemiker und Toxikologe Dr. Jochen Kurth zeigt jeden Samstag unterhaltsam die Wirkungen heimischer Pilze und Kräuter auf.

regelmäßige Termine in der Feldberger Seenlandschaft

Pilzwanderung
vom 07.01.2017 bis 30.12.2017

Heilpilz- und Heilkräuterwanderung

„Ab in den Wald“ - von Samtfußrüblingen und Austernseitlingen im Winter hin zu Maipilzen im Frühling und Hexenröhrlingen, Steinpilzen und Rötelritterlingen im Spätherbst: Über das gesamte Jahr hinweg unternimmt Dr. Jochen Kurth geführte Wanderungen.

fuehrung2
vom 06.05.2015 bis 30.09.2015

Steinreich und bettelarm - von Gletschern, Endmoränen und Toteisseen

Wandern Sie nach einem Einführungsgespräch unter fachkundiger Führung auf dem Eiszeitlehrpfad.

Wiesenpark2
vom 06.05.2016 bis 29.07.2016

Orchideen und Himmelsseen - Wiesenparkführung

Welche Orchideen blühen bei uns und wie erreicht man eine große Artenvielfalt im Moor ?

DSC_0032-1
vom 08.06.2017 bis 24.08.2017

Vom forstlichen Paradiesgarten zum Buchenurwald

Wandern Sie durch den ältesten Buchenwald Deutschlands mit Informationen zu natürlicher Waldentwicklung und Forstwirtschaft.

Nordic Walking Kurse
vom 24.11.2014 bis 23.11.2015

Nordic Walking Kurse

Probieren Sie es aus!

Ich zeige Ihnen die richtige Technik und Sie können alle Ihre Fragen loswerden. Sie haben schon eigenen Ideen von Bewegung und Aktivität? Gern gehe ich auf Ihre Wünsche ein!

 

Treffpunkt ist am Haus des Gastes in Feldberg