Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg

Die Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft. Allen Einwohnern und Gästen stehen z.Z. 11.500 Medien zur Ausleihe zur Verfügung. Für unsere Gäste mit Kurkarte ist die Ausleihe von Büchern, Hörbüchern und Spielen kostenfrei.

Ukraine - hier finden Sie den Leitfaden und die Servicehotline für Hilfsangebote

Öfnungszeiten: Di. und Do. 13.30 - 18.00 Uhr; Mi. und Fr. 9.00 - 14.00 Uhr,  jeden 1. Samstag* im Monat10.00 - 14.00 Uhr (* fällt der Samstag auf einen Feiertag, wird am darauf folgenden Samstag geöffnet).

2022: Es gibt wunderbare Neuigkeiten für alle Bücher-, Zeitungsleser und Hörbuchfans, die Ihre Medien gerne online genießen. Dank des Förderprogramms „WissensWandel“ können die Leser unserer Bibliothek ab sofort nun auch die Onleihe MV nutzen können. Der Zugang erfolgt über das Leserkonto.

Die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern gibt es seit 2015. Mit 42 öffentlichen Bibliotheken im Onleihe-Verbund ist es das landesweit größte gemeinsame digitale Angebot der Öffentlichen Bibliotheken. Auch das Land Mecklenburg-Vorpommern ist Mitglied des Verbundes und fördert die landesweite Onleihe mit erheblichen finanziellen Mitteln.

 „Mit dem Förderprogramm „WissensWandel“, Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur“, unterstützt der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) Bibliotheken und Archive seit November 2020 bei ihrer digitalen Weiterentwicklung. Das Programm ist Teil des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). Es soll einen Beitrag dazu leisten, die Folgen der Corona-Pandemie für Bibliotheken und Archive zu mildern.“ (Quelle: Bibliotheksverband.de)

Wir freuen uns sehr, dass uns diese Fördermittel einen Beitritt zum Onleihe-Verbund und damit eine Erweiterung um ein umfangreiches digitales Medienangebot für unsere Leser ermöglichen. Ein Dankeschön an dieser Stelle an den Deutschen Bibliotheksverband und an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) für das Rettungs- und Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR mit dem Förderprojekt „WissensWandel“.

 

unser Angebot:                                                                           

    Kinder- und Jugendliteratur                                           
    Schöngeistige Literatur
    (große Auswahl an Fallada-Literatur)                         
    Sachbücher                                                                   
    Hörbücher
    Spiele
    DVD
    Fernleihe

Unsere Benutzerordnung finden Sie in unserem Onlinkatalog (siehe Infokasten)

 

2021: „Vor Ort für Alle – Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ - Unser Antrag ist bewilligt. Unter anderem finanzieren wir damit bequeme Sitzmöbel für die Leseecken, eine Hörbuchstation, ein Tablet für die Nutzung vor Ort, einen Aufsteller (Beachflag) für unsere Präsenz zur Strelitzer Straße und ein Notebook zur Durchführung von Vorträgen und Bilderbuchkino.

Vor Ort für Alle:

Mit dem Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ fördert der Deutsche Bibliotheksverband bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohner*innen. Primär geht es dabei um die Modernisierung und digitale Ausstattung der Bibliotheken. Ziel ist es, Bibliotheken als „Dritte Orte“ auch in ländlichen Räumen zu stärken und so einen Beitrag zu gleichwertigen Lebensverhältnissen zu leisten.

Das Soforthilfeprogramm wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms „Kultur in ländlichen Räumen“ gefördert. Die Mittel hierfür stammen aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

 

 

 

 

 

 

Anbieter

Details auf einen Blick

Hans-Fallada-Bibliothek

OT Feldberg, Strelitzer Str. 42
17258 Feldberger Seenlandschaft

Telefon: 039831 27022

fallada-bibliothek@feldberg.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Vortrag: Zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol - Robby Clemens
am 19.05.2022
Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg, OT Feldberg, Strelitzer Str. 42, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Vortrag: Zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol - Robby Clemens

- der Abenteurer berichtet rund eineinhalb Stunden lang von den Abenteuern und persönlichen Erfahrungen seines Laufes.Karten-Vorverkauf in der Hans-Fallada-Bibliothek
„Die kurze Geschichte am Nachmittag“ in der Hans-Fallada-Bibliothek
vom 04.06.2022 bis 03.09.2022
Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg, OT Feldberg, Strelitzer Str. 42, 17258 Feldberger Seenlandschaft

„Die kurze Geschichte am Nachmittag“ in der Hans-Fallada-Bibliothek

Von Juni bis September gibt es jeden 1. Samstagnachmittag für unsere Jüngsten eine kurze Geschichte am Nachmittag. Ob Bilderbuchkino, Lesung oder Kamishibai entscheidet auch die Wetterlage. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Bei schönem Wetter gehen wir nach...
Autorenlesung: Georg Schreiber liest aus "Der Gerichtsgutachter"
am 17.06.2022
Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg, OT Feldberg, Strelitzer Str. 42, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Autorenlesung: Georg Schreiber liest aus "Der Gerichtsgutachter"

Ein Kriminalroman. Eine fatale Beziehungsgeschichte. Ein Einblick in die Untiefen des Rechtssystems. Georg Schreiber hat mit seinem Debütroman eine fast kafkaeske Szenerie geschaffen: Mit seiner Figur des „Georg Förster“, der Verbrecher analysiert in einem...
Autorenlesung: Pauline de Bok liest aus "Das Schweigen der Frösche"
am 09.09.2022
Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg, OT Feldberg, Strelitzer Str. 42, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Autorenlesung: Pauline de Bok liest aus "Das Schweigen der Frösche"

In ihrem aktuellen Roman „Das Schweigen der Frösche - oder Die Kunst, die Natur zu belauschen“ berichtet die Autorin einfühlsam von 18 Monaten in der Natur, in denen sie Vögel, Insekten, Säugetiere und Amphibien beobachtet, im Wechsel der Jahreszeiten,...