freitags bei Fallada: „Der Trinker“

Theaterstück nach dem Roman von Hans Fallada mit dem Schauspieler Matthias Brenner

Im Jahre 1944 verfasste Hans Fallada unter den Bedingungen einer geschlossenen Anstalt den Roman „Der Trinker“, in dem er drastisch-anschaulich den Verfall des angesehenen Geschäftsmannes Erwin Sommer zu einem körperlichen und seelischen Wrack schildert.

Erleben Sie Hans Falladas erschütterndes Psychogramm als monologisch inszeniertes Theaterstück, dessen Textfassung von Uwe Dag Berlin und Claudia Steinseifer stammt und das unter der Regie von Uwe Dag Berlin für das Neue Theater Halle inszeniert wurde.

In der Rolle des Erwin Sommer ist Matthias Brenner zu erleben, der an verschiedenen Theatern als Schauspieler und Regisseur engagiert war und seit 2010 auch Intendant des Neuen Theaters Halle ist. Einem breiten Publikum ist Matthias Brenner aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen sowie aus Kinoproduktionen bekannt; eine wiederkehrende Rolle hat er als Gerichtsmediziner Dr. Katzmann im Bremer „Tatort“.

Die Theateraufführung ist eingebettet in das Programm der 29. Hans-Fallada-Tage, die vom 19.7. bis zum 21.7. stattfinden und die ein breites Spektrum von Veranstaltungen bieten. Das Programm der Hans-Fallada-Tage erfahren Sie an unseren zahlreichen Aushängen, in der Tagespresse und unter www.fallada.de. Außerdem liegen Faltblätter mit dem detaillierten Programmablauf für Sie bereit.

Veranstaltungsort

Hans-Fallada-Museum Carwitz
OT Carwitz, Zum Bohnenwerder 2
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon: 039831 20359
Fax: 039831 20359
museum@fallada.de
http://www.fallada.de

Anbieter

Hans-Fallada-Museum Carwitz
OT Carwitz, Zum Bohnenwerder 2
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon: 039831 20359
Fax: 039831 20359
museum@fallada.de
http://www.fallada.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 19.07.2019
Veranstaltungskategorie
Ausstellung, Literatur
Die nächsten Termine
  • Freitag, 19.07.2019 , 20:00 Uhr
Preis
10,00 €

ermäßigt 8,00€