freitags bei fallada: "Komm zu mir in der Nacht … und uns gehört das ganze bunte Leben!"

Literarisch-musikalischer Abend mit Isa Fallenbacher (Gesang), Sibylle Friz(Cello, Gesang, Moderation) und Wolfgang Rieß (Elektrobass, Elektronik, Video)

Überschwänglich, übermütig, reif und süß. So sind die Gedichte und Lieder von Else Lasker-Schüler (1869–1945), die zweifellos die Dichterin des Expressionismus ist. Ihre Liebesgedichte gehören zum schönsten, was in deutscher Sprache geschrieben wurde. Aber auch als Dramatikerin, Erzählerin, Zeichnerin und nicht zuletzt als Performance-Künstlerin hat sie Außergewöhnliches geleistet. Herzstück des Programms „Komm zu mir in der Nacht ...“ sind die wundervollen Liebesgedichte, vertont und arrangiert von Sibylle Friz und Wolfgang Rieß. Den kompositorischen Mittelpunkt bildet das akustische Cello, das durch Elektrobass sowie allerlei elektronisches Spielwerk unterstützt wird. Darüber schwebt die warme klare Stimme von Isa Fallenbacher, die den Liedern ein gleichermaßen goldenes wie unprätentiöses Strahlen verleiht. Die Kompositionen wandern stilistisch durch die bunte Welt der U-Musik und geben den prunkvollen Texten Raum und Zeit zum Schwingen und Sinnen. Videoinstallationen mit Foto: Baensch-Studio Zeichnungen der Dichterin, die von der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft zur Verfügung gestellt werden, bilden den adäquaten optischen Rahmen.

Veranstaltungsort

Hans-Fallada-Museum Carwitz
OT Carwitz, Zum Bohnenwerder 2
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon: 039831 20359
Fax: 039831 20359
museum@fallada.de
http://www.fallada.de

Anbieter

Hans-Fallada-Museum Carwitz
OT Carwitz, Zum Bohnenwerder 2
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon: 039831 20359
Fax: 039831 20359
museum@fallada.de
http://www.fallada.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 05.08.2022
Veranstaltungskategorie
Literatur
Die nächsten Termine
  • Freitag, 05.08.2022 , 20:00 Uhr