Skip to main content

Mobil – mit oder ohne Motor

...und wer unterwegs noch was lernen will, der schließt sich einem unserer Naturexperten an!

In den Ferien ist Zeit, um Neues auszuprobieren. Wie wäre es einmal mit einer Tour auf dem Segway, einem jener selbst balancierenden Elektromobile, auf denen der Fahrer zwischen zwei nebeneinander angeordneten Rädern steht? Er hält sich dabei an der Lenkstange fest, der Segway fährt automatisch in die Richtung, in die er sich lehnt.

Oder waren Sie schon mal mit dem Quad, einem kleinen, vierrädrigen Geländefahrzeug, abseits der Straßen unterwegs? Unsere Anbieter in der Seenlandschaft haben verschiedenste Routen für kurze und längere Ausflüge ausgearbeitet, stellen auf Wunsch aber auch ganz individuelle Touren zusammen.

Auf eine ganz andere Weise mobil sind diejenigen, die die Region vom Pferderücken aus erleben oder mit der Kutsche durch die Wälder rollen. Der gleichmäßige Schritt der Tiere, ihr ruhiges Schnauben, der Blick über die Mähne hinweg in die Natur – das beruhigt und lässt den heimischen Alltag schnell in weite Ferne rücken.

Und wer sich gerne etwas zeigen lässt, der kann auch mit unseren Pilz- und Heilkräuter- Experten oder mit einem der Naturpark-Ranger auf Tour gehen. Letztere kennen den Weg in die Kinderstube der Seeadler und führen durch Naturschutzgebiete, wie die „Heiligen Hallen“, den ältesten Buchenwald Deutschlands. Auf dem Eiszeitlehrpfad schließlich

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft
Motorisiert ins Gelände – um die Natur zu erkunden

Mit Segway und Quad kann der Urlauber in kurzer Zeit viel entdecken. Die Gefährte sind schnell und man kommt mit ihnen auch in abgelegenere Winkel der Region.

Im Rhythmus der Pferde durch Wald und Flur

Es ist ein sinnliches Vergnügen, die Seenlandschaft vom Pferderücken aus zu erkunden. Unsere Reitstall-Betreiber helfen Ihnen gerne in den Sattel. 

Mit dem Ranger in den Naturpark

An mancher Schönheit der Seenlandschaft läuft der Unkundige achtlos vorbei. Aber es gibt heimische Experten, an deren Seite die ganze Vielfalt der Region erlebbar wird.